TEAMGEIST.

LEIDENSCHAFT.

QUALITÄT.

Wir sind die Bayka, seit 135 Jahren!

4 Unternehmen, ein Team und mehr als ein Jahrhundert Tradition in der Kabelproduktion – das ist die Bayka.

Als im ausgehenden 19. Jahrhundert das Zeitalter der Elektrifizierung begann, waren wir eines der ersten Unternehmen, das in Deutschland isolierte elektrische Leitungen fertigte. Als in den 1970er Jahren das Informationszeitalter ausgerufen wurde, lieferten die Bayerischen Kabelwerke als einer der ersten deutschen Kabelhersteller moderne Glasfaserkabel für den Ausbau der Infrastruktur von Deutscher Post und Deutscher Bahn.

Jetzt, in der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts sind wir mittendrin in der vierten industriellen Revolution. Sie wird unser Leben und Arbeiten grundsätzlich verändern. Wir sind bereit und entwickeln die Kabellösungen von morgen – ob für digitale Produktion, moderne Gebäude, Verkehrswende oder Energietransport.

Die Tochterunternehmen der Bayerischen Kabelwerke AG

Ein Jahrhundert Kabel

Die Bayerische Kabelwerke AG, kurz Bayka, ist ein mittelständischer Kabelhersteller mit über 135 Jahren Firmentradition.

Entwickelt und gefertigt werden Energiekabel, Starkstromkabel, flexible Anschlussleitungen sowie Motorleitungen, Telekommunikationskabel, Schwachstromkabel, LWL-Kabel, Bahnkabel, Signalkabel, Brandschutzkabel und kundenspezifische Spezialkabel. Der Produktbereich Baykaplus mit einem ständig wachsenden Angebot an Kabelzubehör ergänzt das Kabelsortiment.

Produktionsstandorte für die Kabelfertigung sind am Stammsitz im mittelfränkischen Roth, bei der Bayka Berlin GmbH & Co. KG sowie der Berliner Glasfaserkabel GmbH in Berlin. Die Tochterfirma Bayka Color Farbkonzentrate GmbH, ebenfalls am Stammsitz in Roth beheimatet, stellt Farbkonzentrate und Kunststoffmischungen für die Kabelindustrie sowie kunststoffverarbeitende Betriebe her.

Jeder Erfolg hat seine Geschichte

Bayka zählt heute zu den namhaftesten Herstellern von Starkstromkabeln, Papierbleikabeln, isolierten Freileitungen, Kupfer- und Aluseilen, Multisystem-Weitverkehrskabeln, Bahnkabeln und Lichtwellenleitern. Seit über 125 Jahren sind wir einer der erfolgreichsten Akteure auf diesen Märkten – ausschließlich „made in Germany“. Im Zeitraffer haben wir Ereignisse, die für unser Unternehmen prägend waren, zusammengefasst.

Meilensteine der Bayka-Geschichte

Grundsatzerklärung

Qualitäts-, Arbeitssicherheits-, Gesundheits-, Energie- und Umweltpolitik
Code of Conduct zur gesellschaftlichen Verantwortung

Als traditioneller Hersteller von Kabeln, Leitungen und Kunststoffprodukten fühlen wir uns dem systematischen Qualitätsmanagement, der Arbeitssicherheit, dem Umweltschutz, einem nachhaltigen Energiemanagement und dem Gesundheitsschutz als einzelne Elemente eines ganzheitlichen integrierten Managementsystems aus Überzeugung verpflichtet.